Jungtiervermittlung

Seit 2018 vermittle ich eigene Nachzuchten meiner Köhlerschildkröten an interessierte Halter. Ein nicht entdecktes Gelege brachte mehrere Jungtiere in meinem Innengehege hervor. Danach bebrütete ich weitere Gelege  von meinen rotköpfigen Weibchen.

Die Jungtiere biete ich über das Onlineportal "Meine Tierwelt" an. Zudem hat man auch über das Kontaktformular dieser Seite die Möglichkeit, nach meinen Jungtieren zu fragen. 

Ich vermittle meine Knirpse nur an sachkundige Halter, die mir zuvor glaubhaft zugesichert haben, die notwenigen Kenntnisse zu haben. Die Anzahl meiner Jungtiere pro Jahr beläuft sich auf rund ein Duzend Tiere. Ich gebe meine Jungtiere nur direkt an private Halter weiter. Ich verzichte bewusst auf den Verkauf an Händler, da ich mir die zukünftigen Halter selber aussuchen möchte.

Sollte ich keine geeigneten Halter mehr für meine Jungtiere finden, werde ich auf die gezielte Bebrütung ausgewählter Eier verzichten.

Als Betreiber dieser Homepage, und als Autor eines Buches über die Haltung von Köhlerschildkröten bekomme ich zudem unregelmäßig Anfragen, ob ich nicht noch ein paar Alttiere aufnehmen kann. Das ist leider nicht der Fall.

Gerne helfe ich aber bei der Vermittlung. Im Laufe der letzten zehn Jahre habe ich viele Halter von Köhlerschildkröten kennenlernen dürfen. Somit erfahre ich also auch immer mal wieder, wenn jemand eine Buntnase sucht, oder abzugeben hat. In diesen Fällen versuche ich gerne Angebote und Nachfragen zusammenzuführen. Natürlich alles ohne Gewähr und unter Beachtung aller Datenschutzverordnungen.. Und somit ausschließlich mit der Genehmigung aller beteiligten Personen. 

Zur Zeit habe ich noch zwei Jungtiere von März 2010 hier...