Buntnasen - Tierfotografie

Neben der Haltung von Köhlerschildkröten, liebe ich Zoobesuche. Dabei entstehen viele Fotos, da für mich jede Tierbegegnung immer etwas ganz besonderes ist. Primär bin ich immer auf der Suche nach Tieren aus Südamerika. Aber auch die Tierwelt anderer Länder und Kontinente halte ich gerne auf Bildern fest. Natürlich würde ich lieber in andere Länder reisen, und die dortige Fauna beobachten, das ist jedoch sehr kostspielig. Und - die Vielfalt an Tieren würde ich in den jeweiligen Herkunftsländern sicher gar nicht entdecken. 

Das Fotografieren von Tieren bedeutet für mich, ein Tier in den Mittelpunkt zu stellen. Und die Schönheit, sowie die Besonderheit des jeweiligen Lebewesen in den Vordergrund zu stellen. Im Eigenen Garten und in den umliegenden Wäldern suche ich nach heimischen Tieren. Jedoch häufig mit mäßigem Erfolg. Ich bin nicht der Typ Mensch, der sich auf die Lauer legt, um den richtigen Moment auf Bildern festzuhalten. Meine Momentaufnahmen entstehen immer eher zufällig. Ich stehe nicht ewig vor Zootiergehegen. Ich laufe daran vorbei und halte dann wenn es passt, den besonderen Augenblick fest. 

Des weiteren halten mich unsere beiden Dackel Justus und Kuni immer auf Trapp... Die beiden Zwerg-Langhaardackel begleiten mich auf Schritt und Tritt im Garten. Unsere beiden ehemaligen findet ihr auch ab und zu hier wieder. In Erinnerung sozusagen...

Zu guter Letzt sitze ich gerade im Sommer vor den Gehegen meiner Schildkröten. Auch hier gibt es viele besondere Augenblicke, die sich lohnen, um hier gezeigt zu werden.

  • Dackelfotos
  • Zootiere (Südamerika)
  • Andere Zootiere
  • Köhlerschildkröten
  • Andere Schildkröten